Das Sozial-Ökologische Bündnis für Ochsenhausen

Zukunft gestaltenMit Weitsicht und Verantwortung

Herzlich willkommen auf der Internetseite des „Sozial-Ökologischen-Bündnisses“
(SÖB).


Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Die aktiven
Vertreterinnen und Vertreter unserer Fraktion im aktuellen Gemeinderat der Stadt
Ochsenhausen setzen sich bereits seit geraumer Zeit mit Herzblut für eine
lebenswerte und nachhaltige Gestaltung unserer Stadt ein. Unser Einsatz gilt den
Menschen, der Umwelt und einer sozial gerechten Gemeinschaft.

Am 9. Juni 2024 finden die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg statt. Mit Blick
auf diese möchten wir unser Verständnis für unsere soziale, naturverträgliche und
menschenfreundliche Politik im Gemeinderat nachfolgend kurz vorstellen. Unsere
ausformulierten Themen und Ideen finden Sie hier.

  1. Soziales, Gesundheit und Bildung: Unsere Fraktion setzt sich leidenschaftlich
    für eine sozial gerechte Stadtentwicklung ein. Gemeinsam arbeiten wir daran, eine
    solidarische Gemeinschaft zu fördern. Wir unterstützen das Pflegekonzept der St.
    Elisabeth-Stiftung und setzen uns für die Stärkung und den Erhalt der ambulanten
    Gesundheitsstrukturen ein und sprechen uns insbesondere für die öffentliche
    Förderung von bezahlbarem Wohnraum aus.

    Ein weiteres wichtiges Anliegen ist die bedarfsgerechte Bereitstellung von Plätzen in
    Kindertagesstätten in allen Ortsteilen. Wir möchten sicherstellen, dass Familien –
    unabhängig ihrer Herkunft – Zugang zu guter Kinderbetreuung haben.

    Neben unserem Engagement im Gesundheits- und Bildungsbereich legen wir großen
    Wert auf die Förderung der Jugendarbeit. Wir setzen uns für den Erhalt und die
    Ausweitung der Freizeitangebote für Kinder und Heranwachsende (Spielplätze,
    Bolzplätze, Jugendtreffs etc.) ein.

    Wir sehen Spielplätze als Orte der Begegnung, nicht nur für die Kinder, sondern für
    alle unsere Bürger. Eltern oder Großeltern, man kommt ins Gespräch und lernt neue
    Leute kennen oder trifft Bekannte wieder.
  2. Nachhaltigkeit im Fokus (Stadtentwicklung, Umwelt und regenerative
    Energien):
    Umweltschutz und nachhaltiges Handeln ist für uns ein sehr wichtiges
    Thema. Wir setzen uns für eine ökologische Stadtentwicklung ein, fördern
    erneuerbare Energien und setzen auf umweltfreundliche Mobilität. Unser Ziel ist eine
    nachhaltige Lebensqualität für die kommenden Generationen.

    Hierbei achten wir auch darauf, dass die Erschließung und/oder Weiterentwicklung
    von Bau- und Gewerbegebieten unter sozialen und ökologischen Gesichtspunkten.

    Wir setzen uns für den Erhalt von Grünflächen und Bäumen in der Stadt ein und
    fordern Ausgleichspflanzungen bei Baumfällungen. Wir wollen die städtischen
    Flächen zur Verbesserung der Biodiversität nutzen und wo es möglich ist,
    Biotopvernetzungen herstellen.
  3. Transparenz und Bürgerbeteiligung: Wir glauben an die Kraft der Demokratie
    und möchten die Bürgerinnen und Bürger aktiv in Entscheidungsprozesse einbinden.
    Bereits in der aktuellen Legislaturperiode haben wir unsere Fraktionssitzungen stets
    öffentlich abgehalten, so dass sich jeder über unsere Arbeit informieren kann und
    auch eigene Meinungen einbringen kann. Transparenz und offener Dialog sind für
    uns essentiell. Ihre Meinung ist uns wichtig, denn nur gemeinsam können wir die
    besten Lösungen für unsere Stadt finden.

    Wir unterstützen, soweit es möglich ist, bürgerschaftliches Engagement und
    Bürgerinitiativen, die sich aktiv positiv einbringen.

    Mit der bevorstehenden Wahl haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft unserer
    Gemeinde aktiv mitzugestalten. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer
    Internetseite über unsere Ziele, Visionen und unsere bisherige Arbeit zu informieren.
    Nutzen Sie die Gelegenheit, sich ein Bild von unserer Fraktion Sozial-Ökologisches-
    Bündnis zu machen und erfahren Sie, warum Ihre Stimme bei den kommenden
    Kommunalwahlen bei uns richtig ist.

    Unsere Kandidat*innen werden wir Ihnen bereits schon in wenigen Wochen hier auf
    unsere Homepage und auf Instagram vorstellen!


    Gemeinsam können wir eine lebendige, sozial gerechte und nachhaltige Stadt
    Ochsenhausen gestalten. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Stimme am 9. Juni 2024!

    Mit herzlichen Grüßen
    Ihr Sozial-Ökologisches-Bündnis

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 (von links nach rechts):
Daniel Ries, Antonio Cortese, Eugen Mayer, Frank Gmeinder, Thomas Rust, Franziska Gerster, Klaus-Peter Brzukalla-Engel, Brigitte Nobis, Frank Fingerloos, Frank Schwarzenberger, Fabian Kappler