Bürgerliches Engagement und Demokratie (Bericht der SÖB-Fraktion im Ochsenhauser Anzeiger)

Bürgerinitiativen begrüßen und unterstützen wir, wie die sehr aktive Elterninitiative zum Spielplatz im Birket in Reinstetten. Dabei ist eine offene und transparente Entscheidungsfindung wichtig.

Die Grundfesten unserer Demokratie ruhen auf der aktiven Beteiligung der Bürger*innen. In keiner Ebene wird dies so deutlich wie in der Kommunalpolitik. Sie selbst sind nicht nur Wählende/r, sondern können auch aktiv an Entscheidungsprozessen teilnehmen und somit die Zukunft unserer Stadt unmittelbar mitgestalten.

Bürgerliches Engagement in der Kommunalpolitik ist der Schlüssel zu einer lebendigen und gerechten Gesellschaft. In einer Zeit, in der die Welt sich schnell verändert und globale Herausforderungen auf uns Warten, ist es umso wichtiger, dass wir uns auf lokaler Ebene engagieren. Die Kommunalpolitik bildet das Fundament unserer demokratischen Strukturen. Es werden Entscheidungen getroffen, die direkt unseren Alltag beeinflussen. Egal ob die Gestaltung von öffentlichen Plätzen, die Organisation von Bildungseinrichtungen oder die Entwicklung von Infrastrukturen. All dies sind Bereiche, in denen wir als Bürger*innen aktiv mitwirken können. Kommunalpolitik ist nah an den Menschen, greifbar und transparent. Es geht um die Gestaltung unserer unmittelbaren Lebensumgebung, um die Sicherstellung einer lebenswerten Zukunft für uns und kommende Generationen.

Möchten auch Sie sich kommunalpolitisch engagieren und Zukunft gemeinsam mit uns gestalten? Dann kommen Sie gerne zu unserer öffentl. Fraktionssitzung am 6.2.2024 um 19:30 Uhr im Ringhotel Mohren! Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Bericht im PDF-Format: